Gerrit Kringel
Fraktionsvorsitzender
Guten Tag und willkommen!

Die CDU Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln begrüßt Sie herzlich auf ihrer Homepage.

Wir arbeiten in der BVV Neukölln ehrenamtlich für alle Einwohner unseres Bezirkes und laden Sie herzlich ein, sich auf unserer Internetseite über unsere Politik zu informieren.

Nutzen Sie die Möglichkeit, direkt mit uns ins Gespräch zu kommen. Kontaktieren Sie uns und geben Sie uns die Möglichkeit, Ihre Anliegen im Bezirk zu vertreten.

Ich freue mich, Sie begrüßen zu können und verbleibe herzlich

Ihr Gerrit Kringel
Fraktionsvorsitzender




Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem kleinen Magazin der CDU Fraktion wollen wir Sie über unsere Arbeit und die neusten Entwicklungen im Bezirk informieren.

Hier finden Sie die neue Ausgabe des Blickpunkt im PDF-Format.


Als Bilderserie wird Ihnen der Blickpunkt hier und unter "mehr..." angezeigt.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim lesen und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Ihr Gerrit Kringel


 
27.08.2014
BVG beantwortet Fragen der Neuköllner Bürger
Anlässlich meines Termins mit der Vorstandsvorsitzenden der BVG, Frau Dr. Sigrid Nikutta, vom 11. August, habe ich vorab über meine Facebook-Seite aufgerufen, mir Fragen und Anregungen die an die BVG gerichtet sind, mit auf dem Weg zu geben.

Die BVG hat nun im Nachgang zu meinem Termin, die Fragen der Neuköllner Bürger beantwortet. Sehr gerne möchten ich Ihnen die Fragen und Antworten hier mitteilen. 
Quelle: Christina Schwarzer  

25.08.2014
Aktuelle Infos zur Jugend- und Gesundheitsarbeit
Aus dem Inhalt

* Gesundheits- und Pflegeberufe
* Neuköllner Impfprogramm
* Dank an THW-Helfer
* Playstation-Cup am Tempelhofer Feld
* Neuköllner Netzwerk Berufshilfe
* Berliner Gewaltschutzambulanz

pdf download

Quelle: Falko Liecke  

25.08.2014
Standort soll attraktiv bleiben für die Neuköllner
Heute Vormittag habe ich gemeinsam mit Christina Schwarzer, unserer Bundestagsabgeordneten aus Neukölln, das Centermanagement (Herrn Ahlefeld und Herrn Pavusek) der Gropius Passagen getroffen. Das Center ist tatsächlich schon ein bißchen in die Jahre gekommen und so stehen demnächst Modernisierungsmaßnahmen im Millionenbereich an. Bereits im kommenden Jahr sind die ersten Umbauten sichtbar - z.B. wird eine „Fashion Mall“ rund um die ehemalige Fläche von Woolworth im Erdgeschoss entstehen. Auch ein neues und frisches Desing wird das Center prägen. Es ist begrüßenswert, dass die Eigentümer eine hohe Millionensumme in den Standort Neukölln investieren. Das heißt für mich: "Wir glauben an den Standort!".

Quelle: Falko Liecke  

20.08.2014
Heutzutage muss kein Mensch in Deutschland mehr fürchten, wegen einer Rötelnerkrankung zu erblinden, niemand mehr Sorge haben, wegen Mumps unfruchtbar zu werden oder eine geistige Behinderung wegen einer Maserninfektion davonzutragen. Denn in der Regel ist der Schutz vor Erkrankungen dieser Art durch vorbeugende Impfungen möglich und sinnvoll.

„Wichtig ist eine möglichst hohe Durchimpfungsrate, um Ansteckungen von möglicherweise Nichtgeimpften und die Weiterverbreitung von vermeidbaren Krankheiten zu verhindern.“ betont Neuköllns Gesundheitsstadtrat Falko Liecke. „Achten Sie daher auf die Eintragungen im Impfausweis ihrer Kinder!“
Quelle: Falko Liecke  

19.08.2014
Mein Wahlkreisbüro am Britzer Damm 113
Im Ortolanweg – ein Wohngebiet in Südneukölln mit angrenzenden Kleingartenkolonien – parken regelmäßig LKWs auch an Sonn- und Feiertagen und teilweise gegenüberliegend. Anwohner zeigten dies bereits 2013 und 2014 an, trotzdem hat sich daran nichts geändert. Ein Bürger kam schließlich zu meinem Mitarbeiter in mein Wahlkreisbüro und schilderte den Missstand.

 

Quelle: Christina Schwarzer  

11.08.2014
Gesprächstermin mit der Vorstandsvorsitzenden der BVG, Fr. Dr. Nikutta
Heute hatte ich ein persönliches Treffen mit der Vorstandsvorsitzenden der BVG, Frau Dr. Sigrid Evelyn Nikutta. Gemeinsam mit dem Rudower Abgeordneten Dr. Dr. Christian Hausmann und dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU Neukölln Christopher Förster haben wir über die Streckenführung der Buslinie 171 durch Alt-Rudow gesprochen.

 

Quelle: Christina Schwarzer  

07.08.2014
Zukunftsweisende Initiative des Bundeswirtschaftsministeriums
Unser Land braucht eine „Neue Gründerzeit“ - das haben wir bereits im Koalitionsvertrag festgeschrieben. Wir wollen Unternehmertum und Gründungsgeist stärken und zu mehr gesellschaftlicher Anerkennung verhelfen. Dies ist ein weiterer Entwicklungsschritt für Deutschlands Wirtschaft, die mittelständisch geprägt ist und international wettbewerbsfähig bleiben soll. Wenn Schüler auf die spätere Berufswelt optimal vorbereitet werden sollen, gilt es, sie bereits in ihrer Bildungslaufbahn mit den Themen Unternehmertum und Gründung zu konfrontieren.
Quelle: Christina Schwarzer  

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Fraktion Neukölln  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.21 sec. | 36884 Visitors